Einsatz von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Einkaufserlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie optionale Cookies, um unsere Webseite zu optimieren und Statistiken zu erstellen. Optionale Cookies werden erst nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung gesetzt. Alle wichtigen Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die Nutzung der Webseite ist auch ohne Zustimmung möglich.

Mehr Weniger

Trockenfutter für Katzen

Als Katzenhalter steht man nach der Anschaffung einer Katze vor der großen Frage der Futterwahl. Idealerweise hat man die geeignete Nahrung schon vor dem Einzug des Vierbeiners gefunden und eine kleine Menge im Haus, um die ggf. anstehende Umstellung von alter auf neue Nahrung und die erste Versorgung... mehr erfahren

Trockennahrung

18 Artikel
Cat Allergy Ziege

Neu

Cat Allergy Ziege
ab 18,55
(Grundpreis 12,37 EUR / 1 kg)  
Dieses Produkt ist im 6er-Pack günstiger!

 

Die maximale Bestellmenge für Einzeldosen ist erreicht. Bitte nutzen Sie den Vorteil des günstigen 6er-Packs.
Cat Allergy

Cat Allergy
ab 19,53
(Grundpreis 13,02 EUR / 1 kg)  
Dieses Produkt ist im 6er-Pack günstiger!

 

Die maximale Bestellmenge für Einzeldosen ist erreicht. Bitte nutzen Sie den Vorteil des günstigen 6er-Packs.
Cat Canard

Cat Canard
ab 19,53
(Grundpreis 13,02 EUR / 1 kg)  
Dieses Produkt ist im 6er-Pack günstiger!

 

Die maximale Bestellmenge für Einzeldosen ist erreicht. Bitte nutzen Sie den Vorteil des günstigen 6er-Packs.
Cat Care Sensitive

Cat Care Sensitive
ab 15,60
(Grundpreis 10,4 EUR / 1 kg)  
Dieses Produkt ist im 6er-Pack günstiger!

 

Die maximale Bestellmenge für Einzeldosen ist erreicht. Bitte nutzen Sie den Vorteil des günstigen 6er-Packs.
Cat Fit Sensitive

Cat Fit Sensitive
ab 15,60
(Grundpreis 10,4 EUR / 1 kg)  
Dieses Produkt ist im 6er-Pack günstiger!

 

Die maximale Bestellmenge für Einzeldosen ist erreicht. Bitte nutzen Sie den Vorteil des günstigen 6er-Packs.
Cat Indoor

Cat Indoor
ab 15,60
(Grundpreis 10,4 EUR / 1 kg)  
Dieses Produkt ist im 6er-Pack günstiger!

 

Die maximale Bestellmenge für Einzeldosen ist erreicht. Bitte nutzen Sie den Vorteil des günstigen 6er-Packs.
Cat Intestinal

Cat Intestinal
ab 6,38
(Grundpreis 15,95 EUR / 1 kg)  
Dieses Produkt ist im 6er-Pack günstiger!

 


Nur gegen Vorlage einer Diätetikempfehlung

Diätetikempfehlung  Liegt uns schon eine Diätetikempfehlung für Ihren Vierbeiner vor, loggen Sie sich bitte in Ihr Kundenkonto ein.
Cat Low Carb

Cat Low Carb
ab 6,38
(Grundpreis 15,95 EUR / 1 kg)  
Dieses Produkt ist im 6er-Pack günstiger!

 


Nur gegen Vorlage einer Diätetikempfehlung

Diätetikempfehlung  Liegt uns schon eine Diätetikempfehlung für Ihren Vierbeiner vor, loggen Sie sich bitte in Ihr Kundenkonto ein.
Cat Low Fat

Cat Low Fat
ab 6,38
(Grundpreis 15,95 EUR / 1 kg)  
Dieses Produkt ist im 6er-Pack günstiger!

 


Nur gegen Vorlage einer Diätetikempfehlung

Diätetikempfehlung  Liegt uns schon eine Diätetikempfehlung für Ihren Vierbeiner vor, loggen Sie sich bitte in Ihr Kundenkonto ein.
Cat Low Mineral

Cat Low Mineral
ab 6,38
(Grundpreis 15,95 EUR / 1 kg)  
Dieses Produkt ist im 6er-Pack günstiger!

 


Nur gegen Vorlage einer Diätetikempfehlung

Diätetikempfehlung  Liegt uns schon eine Diätetikempfehlung für Ihren Vierbeiner vor, loggen Sie sich bitte in Ihr Kundenkonto ein.
Cat Low Protein

Cat Low Protein
ab 6,38
(Grundpreis 15,95 EUR / 1 kg)  
Dieses Produkt ist im 6er-Pack günstiger!

 


Nur gegen Vorlage einer Diätetikempfehlung

Diätetikempfehlung  Liegt uns schon eine Diätetikempfehlung für Ihren Vierbeiner vor, loggen Sie sich bitte in Ihr Kundenkonto ein.
Cat L-Protect

Cat L-Protect
ab 6,38
(Grundpreis 15,95 EUR / 1 kg)  
Dieses Produkt ist im 6er-Pack günstiger!

 


Nur gegen Vorlage einer Diätetikempfehlung

Diätetikempfehlung  Liegt uns schon eine Diätetikempfehlung für Ihren Vierbeiner vor, loggen Sie sich bitte in Ihr Kundenkonto ein.
Cat Maxi

Cat Maxi
ab 15,60
(Grundpreis 10,4 EUR / 1 kg)  
Dieses Produkt ist im 6er-Pack günstiger!

 

Die maximale Bestellmenge für Einzeldosen ist erreicht. Bitte nutzen Sie den Vorteil des günstigen 6er-Packs.
Cat Sana Büffel

Cat Sana Büffel
ab 6,38
(Grundpreis 15,95 EUR / 1 kg)  
Dieses Produkt ist im 6er-Pack günstiger!

 


Nur gegen Vorlage einer Diätetikempfehlung

Diätetikempfehlung  Liegt uns schon eine Diätetikempfehlung für Ihren Vierbeiner vor, loggen Sie sich bitte in Ihr Kundenkonto ein.
Cat Sana Hermetia

Cat Sana Hermetia
ab 6,38
(Grundpreis 15,95 EUR / 1 kg)  
Dieses Produkt ist im 6er-Pack günstiger!

 


Nur gegen Vorlage einer Diätetikempfehlung

Diätetikempfehlung  Liegt uns schon eine Diätetikempfehlung für Ihren Vierbeiner vor, loggen Sie sich bitte in Ihr Kundenkonto ein.
Cat Sana Pferd

Cat Sana Pferd
ab 6,38
(Grundpreis 15,95 EUR / 1 kg)  
Dieses Produkt ist im 6er-Pack günstiger!

 


Nur gegen Vorlage einer Diätetikempfehlung

Diätetikempfehlung  Liegt uns schon eine Diätetikempfehlung für Ihren Vierbeiner vor, loggen Sie sich bitte in Ihr Kundenkonto ein.
Cat Senior

Cat Senior
ab 15,60
(Grundpreis 10,4 EUR / 1 kg)  
Dieses Produkt ist im 6er-Pack günstiger!

 

Die maximale Bestellmenge für Einzeldosen ist erreicht. Bitte nutzen Sie den Vorteil des günstigen 6er-Packs.
Cat Young Sensitive

Cat Young Sensitive
ab 19,53
(Grundpreis 13,02 EUR / 1 kg)  
Dieses Produkt ist im 6er-Pack günstiger!

 

Die maximale Bestellmenge für Einzeldosen ist erreicht. Bitte nutzen Sie den Vorteil des günstigen 6er-Packs.

Trockenfutter für Katzen von Vet-Concept

Als Katzenhalter steht man nach der Anschaffung einer Katze vor der großen Frage der Futterwahl. Idealerweise hat man die geeignete Nahrung schon vor dem Einzug des Vierbeiners gefunden und eine kleine Menge im Haus, um die ggf. anstehende Umstellung von alter auf neue Nahrung und die erste Versorgung durch gutes Katzenfutter zu gewährleisten.

Der Großteil am Nährstoffbedarf der modernen Hauskatze wird dabei meist durch Alleinfuttermittel gedeckt. Das sind Futtermittel, die analytisch betrachtet alle Stoffe enthalten, um den Tagesbedarf einer durchschnittlichen Katze zu decken. Alleinfuttermittel sind in unterschiedlichen Darreichungsformen erhältlich (trocken, soft, nass). Für welches Katzenfutter man sich entscheidet, ist abhängig von den Vorlieben von Haustier als auch Mensch.

Eine Möglichkeit Ihre Samtpfote ausreichend zu versorgen ist Trockenfutter.

Woraus besteht gutes Trockenfutter für Katzen?

Für die Herstellung von Trockennahrung für Katzen wird bei Vet-Concept in erster Linie Fleisch- oder Fischmehl verwendet. Hierbei handelt es sich um hochwertiges Muskelfleisch und Organe (wie z.B. Leber, Nieren oder Mägen), denen schonend Wasser entzogen wurde. So entsteht ein konzentriertes Fleischmehl, das gezielt als Energielieferant eingesetzt wird, um z.B. den gewünschten Proteinwert eines Trockenfutters für Katzen und Kater zu erreichen. Aber auch Spurenelemente, Vitamine oder Mineralstoffe werden durch hochwertiges Fleischmehl zur Verfügung gestellt.

Zudem kommen sorgfältig ausgewählte Getreide und Gemüse zum Einsatz. Gut aufgeschlossene, komplexe Kohlenhdydrate aus vollem Korn enthalten wertvolle pflanzliche Eiweiße, natürliche Mineralien und Schutzstoffe. Gesunde Fasern aus frischen Kartoffeln, Süßkartoffel oder Karotten, die Stoffwechsel und Immunsystem stärken können, werden über das Katzenfutter bereitgestellt.

Natürliche Zusätze wie Kräuter, Saaten, Früchte oder Hefen können hilfreiche Ernährungsergänzer sein und den Katzen-Organismus mit all seinen lebenswichtigen Funktionen fördern.

Welche Vorteile bietet Trockenfutter für Katzen?

Neben der Versorgung mit allen notwendigen Nährstoffen bietet Trockenfutter auch andere Vorteile für Katzen und Kater.

Die vergleichsweise kleinen und spitzen Katzenzähne und das recht eng stehende Gebiss sind umgeben von einer kräftigen Kaumuskulatur. Um diese Muskulatur durchgehend stärken zu können, muss sie gefordert werden. Knackige Kroketten sind die ideale Grundlage hierfür.

Beim Kauen reibt sich die Nahrung zudem am Zahn und kann so unerwünschte Rückstände auf der Oberfläche entfernen. Somit unterstützt die Kautätigkeit beim Verzehr von Trockennahrung auch die Zahnreinigung.

Durch die leichte Handhabung der Kroketten in der Lagerung, Fütterung, Dosierung oder dem Transport bietet Katzen-Trockenfutter auch eine praktische Lösung für den fütternden Menschen.

Welches Trockenfutter ist für meine Katze oder meinen Kater geeignet?

Für Katzen kann erfahrungsgemäß nur eine Aussage grundlegend getroffen werden: Keine ist wie die andere.

Und das gilt auch in der Ernährung. Denn um das für ihre Samtpfote beste Katzenfutter zu finden, sollten die individuellen Bedürfnisse Ihres Haustieres ermittelt werden.

Fragen, die Ihnen dabei helfen können sind folgende:

  • Welches Alter hat Ihre Katze / Ihr Kater?
  • Ist Ihre Katze / Ihr Kater kastriert?
  • Wie aktiv ist Ihr Stubentiger (oder Freigänger)?
  • Tendiert Ihr Haustier zu Übergewicht?
  • Hat Ihre Katze / Ihr Kater Unverträglichkeiten oder Allergien?
  • Bestehen Vorerkrankungen bei Ihrer Katze / Ihrem Kater?
  • Welche Vorlieben hat Ihre Samtpfote bezüglich ihrer Nahrung?

Entsprechend der benötigten Anforderungen bietet Vet-Concept unterschiedliche Trockenfutter für Kitten als auch erwachsene Katzen und Kater an. Zur Auswahl stehen somit sowohl Trockenfutter für heranwachsende Katzenkinder, als auch aktive Draufgänger und gemütliche Wohnungskatzen.

Unsere Diätfutter-Serie ist zudem ausgelegt auf sensible, allergische oder erkrankte Katzen und Kater. Gerne hilft Ihnen Ihr Tierarzt oder unsere Fachberatung bei der besten Entscheidung für Ihr Katzenfutter von Vet-Concept. Nutzen Sie alternativ unseren Futtermittel-Assistenten.

FAQs Häufig gestellte Fragen zu Trockenfutter für Katzen

Wie stelle ich das Futter am besten um?

Steht die Umstellung auf ein neues Trockenfutter für Ihren Liebling an, bedeutet dies für Magen und Darm eine Höchstleistung.

Umso mehr, wenn das neue Katzenfutter auch neue Bestandteile enthält, die der Katzenkörper bisher nicht oder nur selten verwerten musste. Verdauungsorgane, Schleimhäute und Organismus sind schlichtweg nicht auf einen täglichen Futterwechsel ausgelegt. So wie auch in der Natur eher gleichbleibende Beutetiere gefangen und verzehrt werden, ist eine häufige Futterumstellung daher nicht ratsam.

Nichtsdestotrotz werden insbesondere Katzenhalter durch abwechselnde Vorlieben ihres Haustieres, dessen Sturkopf oder schlimmsten Falles durch Erkrankungen oftmals zu Futterwechseln gezwungen.

Auch wenn Ihr Vierbeiner nach außen hin sehr robust erscheint und bisherige abrupte Futterwechsel gut zu vertragen schien, empfehlen wir in der Ernährungsberatung immer eine schleichende Futterumstellung.

D.h. die alte Katzennahrung wird wir Stück für Stück durch die neue Nahrung ersetzt. Diese Einmischung der neuen Futterkroketten kann je nach Katze und persönlicher Einschätzung- sieben bis vierzehn Tage vollzogen werden.

Wie wichtig ist der Fleischanteil im Trockenfutter?

Der Fleischanteil in Katzenfutter ist ein heiß diskutiertes Thema in der Ernährungsberatung. Umso wichtiger ist es Vet-Concept - als verantwortungsbewusstem Hersteller im Tiernahrungsmittelbereich Transparenz zu zeigen und genaue Auskunft über dieses Thema zu geben.

Katzen und Kater sind, anders als Menschen oder Hunde, Fleischfresser und danach richtet Vet-Concept sich in der Herstellung von Katzenfutter.

Katzenhalter sollten wissen, dass der Fleischanteil in Tiernahrung gesetzlich nicht grundlegend angegeben werden muss. Demnach unterscheiden sich die Auslobungen vieler Hersteller gravierend und führen nicht selten zu Verwirrung.

Werden Angaben über die enthaltenen Fleischmengen gemacht, handelt es sich hierbei meist um Prozentangaben zum verarbeiteten Fleischmehl. Da diesem Fleischmehl vor der Verarbeitung zu Trockenfutter viel Wasser entzogen wurde, muss berücksichtigt werden, dass es sich um eine Art hoch verdauliches Fleisch-Konzentrat handelt. Demnach wird mengenmäßig also viel weniger Konzentrat benötigt, um bedarfsdeckende Nahrung herzustellen, als vergleichsweise Frischfleisch benötigt würde.

Dies spiegelt sich auch in der Fütterungsmenge wieder. Um den Tagesbedarf einer Katze abzudecken muss viel weniger Trockennahrung gefüttert werden, als dies bei einer ausschließlichen Fütterung mit Nassfutter der Fall wäre.

Viel aussagekräftiger als eine Aussage über enthaltene Mengen an Fleisch (frisch oder trocken), ist somit die Angabe über das verwertbare Rohprotein. Denn nur das lässt Schlüsse darauf zu, wieviel vom zugeführten Protein auch wirklich verdaut werden kann.

Vet-Concept Produkte erreichen hierbei ein verdauliches Rohprotein von bis zu 92%.

Wie verlässlich sind die empfohlenen Futtermengen?

Jeder seriöse Hersteller von Tiernahrungsmitteln sollte auch Angaben dazu machen wieviel einer Nahrung gefüttert werden muss, um die jeweilige Katze gut zu versorgen.

An diese Empfehlungen sollten Frauchen und Herrchen sich unbedingt halten, um eine Unter- oder Überversorgung der geliebten Stubentiger zu vermeiden.

Da nicht jede Katze oder jeder Kater Nahrung gleich verwertet oder neben gutem Katzenfutter auch Leckerchen und Snacks verzehrt werden, ist normalerweise ein Spielraum gegeben, der die Erhöhung oder Reduzierung der Tagesmenge an Futter zulässt.

Katzen und Kater sind hier nicht anders zu betrachten als Menschen. Auch wir tendieren je nach Veranlagung zu der immer schlanken Linie oder zu dem einen oder anderen Gramm zu viel.

So kann es sein, dass ihre Katze sehr aktiv ist und etwas mehr als die empfohlene Tagesmenge benötigt, um ihren Energiehaushalt auszugleichen. Aber auch der Tendenz zum Zuspecken kann durch eine leichte Reduzierung der gefütterten Tagesmenge entgegengewirkt werden.

Vet-Concept empfiehlt die Fütterung der empfohlenen Tagesmenge für ca. 4-8 Wochen. Sollten Sie anschließend feststellen, dass die Menge verändert werden sollte, kann die empfohlene Tagesmenge an Katzenfutter um bis zu ein Drittel erhöht oder reduziert werden.

Darf ich meiner Katze einfach Diätfutter füttern?

Diätnahrung ist nicht nur Katzenfutter, das dabei helfen soll Gewicht zu verlieren und demnach fettreduziert ist. Diäten werden auch bei verschiedensten Erkrankungen empfohlen.

Fettarmes Katzenfutter kann z.B. auch bei Magen-Darm Beschwerden, Bauspeicheldrüsen-erkrankungen oder Leberproblemen durch den Tierarzt empfohlen werden. Proteinreduzierte Katzennahrung kann kranke Nieren etwas entlasten. Ein Trockenfutter aus exotischen Proteinquellen kann eine Lösung für starke Allergiker sein. Und auch in den Mineralstoffwerten angepasste Katzenfutter gelten als Diätnahrung, da sie der Bildung von Harnsteinen entgegenwirken können.

Die Fütterung von ungeeignetem Katzenfutter kann den Zustand kranker Katzen verschlimmern oder gesunde Tiere krankmachen. Daher vertreibt Vet-Concept Diätfutter nur auf Empfehlung des behandelnden Tierarztes.

Diätfutter sollten niemals aus eigenem Ermessen gefüttert werden. Halten Sie bei dem Verdacht auf Erkrankungen Ihrer Katze oder Ihres Katers immer Rücksprache mit dem Tierarzt und fragen Sie, ob das Tier durch eine spezielle Fütterung unterstützt werden kann.

Wie lagere ich das Trockenfutter am besten?

Da Feuchtigkeit ein großer Faktor in der Verderblichkeit von Lebensmitteln und Tiernahrung ist, handelt es sich bei hochwertigem Trockenfutter für Katzen meist um bereits gut haltbare Produkte.

Nichtsdestotrotz sollten einige Dinge bei der Lagerung von Trockenfutter beachtet werden, um auch nach dem Öffnen der Originalverpackung eine möglichst lange Haltbarkeit sicherzustellen.

Nach der Entnahme der gewünschten Futtermenge empfiehlt es sich immer den Sack wieder gut und möglichst luftdicht zu verschließen (s. hierzu Vet-Concept Powerclip). Die Kroketten können nach der Lieferung durch Vet-Concept auch in ein wieder verschließbares Gefäß umgefüllt werden. So gelangt möglichst wenig Sauerstoff an das frische Futter und ein Verderb wird hinausgezögert.

Eine kühle und trockene Umgebung ist zur Lagerung ideal. So kann vermieden werden, dass innerhalb der Verpackung Feuchtigkeit durch Temperaturunterschiede entsteht. Insbesondere in den Winter-Monaten sollte z.B. darauf geachtet werden, dass die Trockennahrung nicht auf einem Boden abgestellt wird, der durch eine Fußbodenheizung erwärmt wird. In den Sommermonaten sollte direkte Sonneneinstrahlung verhindert werden.

Sollten Sie weitere Fragen zu Trockennahrung für Katzen haben, setzen Sie sich gerne mit unseren Fachberatern unter der kostenfreien Rufnummer in Verbindung.