Diätetikempfehlung - Warum ist das nötig und wie sende ich sie ein?

Für einige unserer Artikel fordern wir bei Erstbestellung ein Diätetikformular an. Hierbei handelt es sich um eine unterzeichnete Bestätigung des behandelnden Tierarztes,
dass das betroffene Haustier auf eine spezielle Schonkost angewiesen ist. Sie kann uns wie folgt zugesandt werden:

- per E-Mail an: info@vet-concept.de
- per Briefpost an: Vet-Concept GmbH & Co. KG, Dieselstraße 4, D-54343 Föhren
- per Fax an: +49 (0) 65 02 - 99 65 29

Wir möchten ausschließen, dass eines unserer Futtermittel in der falschen Situation gefüttert wird und somit zur Verschlechterung des Gesundheitszustandes führen könnte. Gerne fordern auch unsere Fachberater dieses Formular beim behandelnden Tierarzt an. Eine Fehlfütterung spezieller Schonkosten ist weitestgehend ausgeschlossen, wenn eine Absprache mit dem Tierarzt stattgefunden hat.

Der behandelnde Tierarzt kennt das Haustier, stellt eine Diagnose und kann genau entscheiden welche Nahrung geeignet ist. Sollte die Tierarztpraxis aktuell nicht erreichbar sein - z.B. Betriebsurlaub - kann das Formular natürlich nachträglich eingereicht werden.

Das Formular wird für unsere Sana-Familie, alle Low- und L-Protect - Produkte und unsere Intestinal-Serie benötigt.
Liegt ein solches Formular einmal für den Vierbeiner vor, kann die entsprechende Nahrung durchgehend bezogen werden.

» Zurück ...